AUSBILDUNG

Schamanisches Heilen

Schamanische Heilweisen wurden bereits vor tausenden von Jahren in verschiedensten Kulturen weltweit praktiziert, um Krankheit zu vermeiden oder zu heilen und das körperliche und seelische Gleichgewicht wieder herzustellen.

Begib Dich auf den Weg des Erdenwächters, wo Du lernst Deine Vergangenheit zu heilen und Deine Zukunft zu erträumen.

Grundlage für diese Ausbildung sind die Kenntnisse und das Wissen verschiedener Kulturen. Der theoretische Teil des Heilens wird mittels praktischer Übungen vertieft und gefestigt. Das spirituelle Wachstum des Teilnehmers und die Ausbildung der sensitiven Fähigkeiten ist ebenso Ziel des Lehrinhaltes.

 

Die Ausbildung umfasst 3 Module. Für die Teilnahme am 1.Modul sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Lehrinhalt ist auf einander aufbauend gestaltet. D. h. die einzelnen Module sind in der vorgegebenen Reihenfolge zu absolvieren.

 

Für Modul 1 und 2 bekommt der Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung. Nach erfolgreicher Absolvierung des 3. Moduls erhält der Teilnehmer das Zertifikat.

 

Modul 1 Chakras

  • Umgang mit der Einhandrute
  • Geistige Ausrichtung eines Schamanen
  • Schutzrituale
  • Chakras und ihre Besonderheiten
  • Verbindung zur geistigen Führung
  • Praktische Übungen
  • Meditationen

Modul 2 Meridiane

Teilnahmevoraussetzung ist das absolvierte Modul 1 Chakren.

  • Meridiane und ihre Besonderheiten
  • Arbeit mit Heilfarben
  • Schulung sensitiver Fähigkeiten
  • Praktische Übungen
  • Meditationen

 

Modul 3 Organe

Teilnahmevoraussetzung ist das absolvierte Modul 2 Meridiane.

  • Organe und ihre Besonderheiten
  • Schock- und Traumaablösung
  • Umgang mit negativen Energien
  • Reinigungsrituale
  • Praktische Übungen
  • Meditationen

 

Termine: In Planung für 2019

 

Uhrzeit:  Freitag 16:00 - ca. 20:00 Uhr

             Samstag, Sonntag  9:00 - ca. 20:00 Uhr

           

Ort:        2870 Aspang, Vögelhöfen 29

 

Seminarbeitrag: Auf Anfrage.

 

Mitzubringen: Schreibmaterial, bequeme Kleidung, warme Socken, ev. Yogahocker, Decke.

 

Um eine hohe Ausbildungsqualität zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

 

 

*) Im Falle einer Abmeldung 3 Wochen vor Ausbildungsbeginn wird eine Stornogebühr von 20% des Seminarbeitrags und innerhalb von 2 Wochen vor Ausbildungsbeginn 50% des Seminarbeitrags verrechnet.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.